Regen, Burg und the sole object – Japan 2015 Tag 24

Vor der Abreise aus Hiroshima schauten wir uns noch die dortige Burg an. Der Weg dorthin war allerdings kein leichter, denn die Straßenbahnen wurden durch einen nicht enden wollenden Strom von Schulklassen gefüllt. Leider fing es außerdem an zu regnen.

Mit dem Shinkansen ging es dann mit Koffern weiter nach Hakata in Fukuoka. Unser Hotel, das im Namen „eki-mae“ trägt (übersetzt etwa: „vor dem Bahnhof“), ist allerdings nicht so wirklich eki-mae.

Der Hakata Bahnhof, wo wir später noch einen Bekannten trafen, ist auch mal wieder ein sehr beeindruckendes gigantisches Gebäude mit einer Vielzahl von Restaurants, Läden usw. Außerdem gibt es in der Nähe mehrere Arcades.

Schüler (nur sehr wenige auf dem Bild)
Schüler (nur sehr wenige auf dem Bild)
JR HAKATA CITY
JR HAKATA CITY
The sole object in this world. SLOT.
The sole object in this world. SLOT.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *